Superlative Books

Handmade, Small Press & Unusual Books of Distinction

Verse

Verse für das Poesiealbum

"Allen, die in diesem Album steh'n, wünsche ich Glück und Wohlergeh'n." Dieser klassische Vers ist immer wieder ein "schmuckes" Highlight, wenn es darum geht, kreative Verse fürs Poesialbum zu erstellen und Freunde, Bekannte und Verwandte zu animieren, ein paar liebe Worte "da zu lassen".

Verse
Schöne Verse

In der Regel ist es allerdings zunächst der Besitzer des Poesiealbums, der diese einladenden und netten Worte hinein schreibt. Schließlich wird auf diese Weise deutlich, dass man sich über den einen oder anderen charmanten Gruß, einen Ein- oder Mehrzeiler oder vielleicht sogar eine schöne Kurzgeschichte sehr freuen würde.

Ein kleiner Vers kann "Großartiges" bewirken

Das Schöne an einem Poesiealbum ist ja, dass es nicht nur immer wieder eine wahre Freude ist, Sprüchlein, einen schönen Vers oder kleine Gedichte von besonders lieben Menschen zu erhalten. Sondern was mit Blick auf die Verse fürs Poesialbum ebenso von Relevanz ist, ist die Tatsache, dass es vor allem nach vielen, vielen Jahren eine echte Freude ist, das Album hervor zu holen und sich die Verse fürs Poesialbum nochmals in aller Ruhe anzuschauen. Im Zuge dessen ist das Schwelgen in Erinnerungen ein schöner Zeitvertreib.

Verse fürs Poesialbum können Auslöser für wundervolle Gedankenreisen sein...

Sicherlich kommt dabei der eine oder andere Album-Besitzer ins Grübeln: Was ist wohl aus der einstigen Klassenkameradin geworden? Wohin mag es die alte Schulfreundin verschlagen haben? Oder: Hat sich tatsächlich der Traum vom Leben in Amerika von Mitschüler XY erfüllt...? Fragen über Fragen, auf die es möglicherweise nicht immer eine Antwort gibt. Aber die einen dennoch immer wieder mitnehmen auf eine ganz besonders schöne Reise in die Vergangenheit.

So haben schöne Verse fürs Poesialbum in jedem Fall auch einen sehr denkwürdigen Charakter. Wobei es eigentlich nur eine untergeordnete Rolle spielt, ob die Verse fürs Poesialbum fröhlich, witzig, denkwürdig, traurig oder kurz und knapp gehalten sind: Bei jedem Vers kommen einem schöne oder vielleicht sogar längst vergessene Momente in den Sinn.

Schon die Großmutter wusste um die Wirkung liebevoller oder kreativer Verse fürs Poesialbum. Umso schöner ist es doch, dass es sich selbst heute noch einer großen Beliebtheit erfreut, ein Poesiealbumg sein Eigen zu nennen und dort Verse fürs Poesialbum von Menschen aus dem engeren Umfeld, zum Beispiel Kindergarten, Schule, Job oder Verein hinein schreiben zu lassen. Wer mag, komplettiert diese Verse fürs Poesialbum mit hübschen Malereien, Aufklebern oder Glanzbildchen. Der Kreativität sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist hier in jedem Fall, was auch gefällt.

Es ist im Übrigen nicht unbedingt erforderlich, dass sich die Verse fürs Poesialbum reimen. Auch ist freilich kein großes Talent vonnöten, um einen netten Vers zu erstellen. Ganz nach Lust und Laune kann man sich da der riesigen Auswahl an Sprüchen, Gedichten oder Zitaten bedienen, die man im world wide web zu Hauf finden kann. Oder man wird "in Eigenregie" kreativ und schreibt einfach das nieder, was man gerade auf dem Herzen hat.

Herzlich willkommen - selbst gemachte Verse fürs Poesialbum

Ebenso gerne gesehen sind im Übrigen auch ganz persönliche Wünsche. Diese bieten sich geradezu an, wenn man den Eigner des Poesialbums gut kennt und somit weiß, was ihn bewegt oder welche Träume und Sehnsüchte er hat. In Anlehnung hieran lassen sich durchaus phantasievolle und einzigartige Sprüchlein oder Verse fürs Poesialbum konzipieren. Es lohnt sich daher, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um das Ganze besonders schön und stilvoll zu gestalten. Denn schließlich werden die Zeilen nicht nur kurzfristig von Bedeutung sein. Sondern idealerweise entfalten sie auch noch nach vielen Jahren ihre "volle Wirkung", wenn der Besitzer des Albums dieses bei einer sich bietenden Gelegenheit erneut aus der Schublade hervorholt. Ganz gewiss wird er dann mit einem Lächeln an diese Zeit zurückdenken.